Sonntag, 3. Juli 2011

Dodici von mu

Ich habe mich mal an die Dodici von mu gemacht. Allerdings bin ich über das Ergebnis alles andere als glücklich. Es war furchtbar zum Zusammenzippen und ist irgendwie leicht verzogen. Na ja, was solls. Es war einen Versuch wert und wird sich als Taschenbaumler gut machen. Nochmal werd ich sie nicht fädeln. Aber jetzt seht selbst:




Verwendet habe ich 4 mm Glasschliffperlen in türkis AB, 3 mm Glasschliffperlen in türkis, 3 mm runde Metallperlen mit Matteffekt sowie Toho Rocailles 11/0 crystal silver-lined.


1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...